Informationsabend „Klare Kommunikation“ am Freitag, 27. 1. 2017 in der Villa Mittalhof

Unser Gegenüber verstehen und unsere Ziele erreichen –
Eine Einführung für alle, die effizient kommunizieren wollen.

Der Kurs gibt einen Überblick über das Kommunikationskonzept von Marshall Rosenberg: Das Thema sachlich formulieren, Emotionen empathisch einbeziehen, Interessen und Bedürfnisse deutlich machen und mit einer klar formulierten Aufforderung abschließen. Das unter dem Titel „gewaltfreie Kommunikation (GfK)“ bekannte Konzept ist eine Anleitung zu klarer Kommunikation auf Augenhöhe.

mehr lesen

In praktischen Übungen erproben wir den kommunikativen Kontakt zu unserem Gegenüber – ob Frau oder Mann, Mitarbeiter, Kollege, Partner oder Nachbar. Ergänzend werden eigene Erfahrungen und weitere Kommunikationsmodelle einbezogen. Im Alltag können wir so unsere Position klarstellen und unser Gegenüber verstehen und motivieren.

Leitung: Dr.-Ing. Matthias Bruhn, Managementtrainer, zertifizierter Mediator (univ.),
erfahrener Projektleiter, Abteilungs- und Bereichsleiter und Familienvater.

Im Nachbarschaftszentrum Villa Mittelhof, Königstr. 42-42|14163 Berlin
Informationsabend: Freitag 27. Januar 2017, 18 – 20:30 h

Kurs: Freitag 3., 17., 31. März; 21. April; 5., 12. Mai 2017, jeweils 18 – 20.30 h
Information: www.bruhn-mediation.de

Neuer Einführungskurs ab März: Klare Kommunikation für Beruf und Alltag

Unser Gegenüber verstehen und unsere Ziele erreichen –
Eine Einführung für alle, die effizient kommunizieren wollen.

Der Kurs gibt einen Überblick über das Kommunikationskonzept von Marshall Rosenberg: Das Thema sachlich formulieren, Emotionen empathisch einbeziehen, Interessen und Bedürfnisse deutlich machen und mit einer klar formulierten Aufforderung abschließen. Das unter dem Titel „gewaltfreie Kommunikation (GfK)“ bekannte Konzept ist eine Anleitung zu klarer Kommunikation auf Augenhöhe.

In praktischen Übungen erproben wir den kommunikativen Kontakt zu unserem Gegenüber – ob Frau oder Mann, Mitarbeiter, Kollege, Partner oder Nachbar. Ergänzend werden eigene Erfahrungen und weitere Kommunikationsmodelle einbezogen. Im Alltag können wir so unsere Position klarstellen und unser Gegenüber verstehen und motivieren.

Leitung: Dr.-Ing. Matthias Bruhn, Managementtrainer, zertifizierter Mediator (univ.),
erfahrener Projektleiter, Abteilungs- und Bereichsleiter und Familienvater.

Im Nachbarschaftszentrum Villa Mittelhof, Königstr. 42-42|14163 Berlin
Informationsabend: Freitag 27. Januar 2017, 18 – 20:30 h
Kurs: Freitag 3., 17., 31. März; 21. April; 5., 12. Mai 2017, jeweils 18 – 20.30 h
Information: www.bruhn-mediation.de

Klare Kommunikation für Beruf und Alltag – Übungsgruppe Berlin

Unser Gegenüber verstehen und unsere Ziele erreichen –
für alle, die effizient kommunizieren wollen.

Der Einführungskurs gibt einen Überblick über das Kommunikationskonzept von Marshall Rosenberg: Das Thema sachlich formulieren, Emotionen empathisch einbeziehen, Interessen/Bedürfnisse deutlich machen und mit einer klar formulierten Aufforderung abschließen. Das unter dem Titel „gewaltfreie Kommunikation (GfK)“ bekannte Konzept ist eine Anleitung zu klarer Kommunikation auf Augenhöhe. 

In der Übungsgruppe  setzen wir uns praktisch mit Rosenbergs Thesen auseinander wie „Es gibt nichts, was wir tun müssen.“ Wir erproben anhand von Themen aus dem Alltag der Teilnehmer den kommunikativen Kontakt zu unserem Gegenüber – ob Frau oder Mann, Mitarbeiter, Kollege, Partner, Angehöriger oder Nachbar.

Ergänzt wird das Konzept durch eigene Erkenntnisse der Teilnehmer/innen und durch weitere nützliche Kommunikationsmodelle. Im Alltag können wir so unsere Position klarstellen und unser Gegenüber verstehen und motivieren.

Übungsgruppe: zehn Termine Freitags 18:00-20:15 h,
ca. 14tägig ab Nov. 2016 in Berlin-Schlachtensee
Einstieg möglich bis 6. Jan. 2017

Leitung: Dr.-Ing. Matthias Bruhn, Managementtrainer, zertifizierter Mediator (univ.), erfahrener Projektleiter, Abteilungsleiter und Familienvater. 

Information und Anmeldung:
Dr. Bruhn Mediation und Training: 030/53 79 00 35
kontakt@bruhn-mediation.de
www.bruhn-mediation.de

Klare Kommunikation für Beruf und Alltag, Einführung. Nächster Termin 1.11.2016: Es gibt noch Plätze!

Unser Gegenüber verstehen und unsere Ziele erreichen –
eine Einführung für alle, die effizient kommunizieren wollen.

Der Einführungskurs gibt einen Überblick über das Kommunikationskonzept von Marshall Rosenberg: Das Thema sachlich formulieren, Emotionen empathisch einbeziehen, Interessen/Bedürfnisse deutlich machen und mit einer klar formulierten Aufforderung abschließen. Das unter dem Titel „gewaltfreie Kommunikation (GfK)“ bekannte Konzept ist eine Anleitung zu klarer Kommunikation auf Augenhöhe.

Wir erproben in Rollenspielen und Gesprächsübungen den kommunikativen Kontakt zu unserem Gegenüber – ob Frau oder Mann, Mitarbeiter, Kollege, Partner, Angehöriger oder Nachbar. Ergänzt wird das Konzept durch eigene Erkenntnisse der Teilnehmer/innen und durch weitere nützliche Kommunikationsmodelle. Im Alltag können wir so unsere Position klarstellen und unser Gegenüber verstehen und motivieren.

Einführung: fünf Termine Dienstags 18:30-21:00 h,
ca. 14tägig ab 11.10.16 in Berlin-Schlachtensee
nächster Termin: 1.11.16, Einstieg noch möglich

Leitung: Dr.-Ing. Matthias Bruhn, Managementtrainer, zertifizierter Mediator (univ.), erfahrener Projektleiter, Abteilungsleiter und Familienvater.

Information und Anmeldung:
Dr. Bruhn Mediation und Training: 030/53 79 00 35
kontakt@bruhn-mediation.de
www.bruhn-mediation.de