Mediation zur Windenergie in Brandenburg

Als Mediatoren im KNE-Mediatorenpool unterstützen wir die Konfliktlösung rund um Windenergievorhaben im Land Brandenburg.

Mehr Informationen hier, auf der Homepage des KNE:

https://www.naturschutz-energiewende.de/aktuelles/das-kne-unterstuetzt-in-brandenburg-erfolgreich-bei-der-loesung-von-konflikten/

Bürgerdialog zu Windpark in Grünheide

In der Zeitschrift „Spektrum der Mediation“, aktuelle Ausgabe Nr. 80, zweites Quartal 2020, beschreibt Wiebke Heider eine Bürgerdialogveranstaltung, die sie gemeinsam mit Emanuela Boretzki und Dr. Matthias Bruhn im Februar dieses Jahres im Auftrag der Gemeinde Grünheide (Mark) durchgeführt hat. Der Kontakt zur Gemeinde entstand über das Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende, KNE. Alle drei Verantwortlichen gehören dem Mediatorenpool des KNE an. Durch das gewählte Format wurde der Dialog gefördert und destruktive Konfrontation vermieden. Mediatoren und anderen, die sich für Bürgerdialoge interessieren, empfehle ich den Artikel, der in seinem „Fazit“ auch die aufgetretenen Probleme nicht verschweigt.

#Energiedialog

Neuer Artikel zur Konfliktbearbeitung in der Zeitschrift „Sonnenenergie“

„Die Energiewende scheitert nicht (nur) an technischen Problemen“
Was professionelles Konfliktmanagement
und Mediation in Energieprojekten leisten kann.
Lesen Sie meinen Beitrag „Konflikte positiv angehen“
in der Zeitschrift „Sonnenenergie“!

Einzelcoaching zu Kommunikation und Zusammenarbeit

In den Letzten Wochen wurde ich mehrmals gefragt, ob ich Coaching für Führungskräfte oder für Projektleiter anbiete. Allgemein kann ich sagen, dass ich gerne Coachings übernehme, die mit Kommunikation und Zusammenarbeit zu tun haben.

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung in Unternehmen und Forschungseinrichtungen unterstütze ich Sie gerne darin, für Ihre Situation neue Lösungsansätze zu entwickeln. mehr lesen

Selbst habe ich oft davon profitiert, dass mir im Coaching oder Training die richtigen Fragen gestellt wurden. Im Coaching „sortieren“ Sie Ihre Gedanken und Impulse, um Ihre Kreativität, Eigeninitiative und Lösungsfähigkeit zu aktivieren.

In konkreten Konfliktsituationen biete ich Ihnen als Mediator ein Konfliktcoaching an, wenn die Gegenseite zunächst keine Mediation wünscht. Gemeinsam erarbeiten wir, wie Sie von sich aus an Ihren Konflikt herangehen und eine Lösung herbeiführen können – oder wie die Gegenseite vom Sinn einer Mediation zu überzeugen ist. Ein Konfliktcoaching ist oft auch im privaten Umfeld hilfreich, wenn Ihr Konfliktpartner zunächst nicht zum gemeinsamen Gespräch bereit ist.

Kontaktieren Sie mich gerne!

Dr. Matthias Bruhn
Mediation und Training

Elvirasteig 28
14129 Berlin
Tel.: (030) 53 79 00 35
Fax: (030) 804 955 76
www.bruhn-mediation.de